NEWS

Alle News 2016 im Überblick:

 

 

 

 

 

zur News-Übersicht

Erfolgreicher Arbeitseinsatz

Am Sonnabend, den 29.10. organisierte der Förderverein nach längerer Pause wieder einen Arbeitseinsatz, an dem sich 16 fleißige Helfer beteiligten. Es wurden folgende Arbeiten erledigt:

  • Fällen von Bäumen an drei Streckenabschnitten zur Verbreiterung der Strecke entsprechend den IBU Regeln
  • Aufräumarbeiten im Waldgebiet hinter der Schießhalle und unterhalb der Omegastrecke
  • Transport und Verteilung von Rindenmulch auf der neuen Laufrunde
  • Malerarbeiten im und am neuen Aufenthaltsraum in der Schießhalle
  • Beseitigung überhängender Äste auf großen Teilen der Strecke
  • Verbreiterung der Strecke unterhalb der Schießhalle auf einer Länge von 40m
  • Wiederherstellung der Übertragung der Temperaturmessung und der Videokamera im Internet

Recht herzlichen Dank allen Teilnehmern: Uwe Kaden, Carsten Pump, Eberhard Rösch, Maik Beer, Jürgen Stübner, Henri Weise, Ulrike Heinemann, Wilfried Bock, Dieter Speer, Holger Leonard, Richard Schütze, Wolfgang Harnaß, Marcus Böhme, Björn Heinemann, Maik Böhme und Rolf Heinemann.

 

zur News-Übersicht

Mitgliedervollversammlung am 24.November 2016

Liebe Vereinsmitglieder,

für Donnerstag, den 24.11.2016 laden wir Sie zur Mitgliedervollversammlung des Fördervereins Biathlon Osterzgebirge ein.

Beginn: 18:00 Uhr

Ort: Europapark Altenberg

 

 

zur News-Übersicht

Arbeitseinsatz am 29. Oktober 2016

 

AUFRUF ZUM ARBEITSEINSATZ

Am Sonnabend, den 29.Oktober, findet ein Arbeitseinsatz des Fördervereins statt. Zur Vorbereitung der kommenden Wintersaison sind wie immer Arbeiten rund um die Sparkassenarena vorgesehen.

Wir freuen uns auf viele fleißige Hände.

Meldungen bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

 

Treffpunkt ist 8:30 Uhr in der Sparkassenarena - der Einsatz ist bis 13:00 Uhr geplant.

 

 

 

zur News-Übersicht

60 Jahre Biathlon in Zinnwald / Altenberg

Zinnwald feiert Geburtstag!

Am 15.Oktober 1956 erfolgte die Gründung der "SG Dynamo Zinnwald", einem Verein, der sich als einer der ersten Vereine in Deutschland der Entwicklung des Biathlonsports unter leistungsorientierten Bedingungen gestellt hat.

Am kommenden Sonnabend, den 15 Oktober 2016, findet daher an diesem historischen Tag eine Veranstaltung "60 Jahre Biathlon in der Region" statt.

Anschreiben und geplanter Ablauf

 

 

 

zur News-Übersicht

Ergebnisse Deutsche Meisterschaften Biathlon - Altenberg

Der erste Teil der Deutschen Meisterschaften Biathlon ist am Wochenende in Altenberg in der Sparkassenarena über die Bühne gegangen.

Ergebnisliste Sprint Damen / Ergebnisliste Sprint Herren

Ergebnisliste Verfolgung Damen / Ergebnisliste Verfolgung Herren

 

Fotos der Deutschen Meisterschaften Biathlon in der Fotogalerie

 

zur News-Übersicht

Deutsche Meisterschaften Sommerbiathlon

Bevor die Biathlonprofis Anfang September ihre Meisterschaften in der Sparkassen-Arena-Altenberg austragen, kommen vom 27.Juli bis 31.Juli die Sommerbiathleten in's Zinnwalder Hofmannsloch, um ihre Deutschen Meister zu ermitteln. Die Wettbewerbe werden in unterschiedlichen Klassen sowohl mit Luftgewehr, als auch mit Kleinkaliber ausgetragen und es werden Crosslaufrunden absolviert.

Ausrichter der Meisterschaften ist die Priveligierte Schützengesellschaft von 1461 zu Altenberg e.V .

www.sommerbiathlon-altenberg.de

vorläufiger Ablaufplan

 

zur News-Übersicht

Vorschau Deutsche Meisterschaften Biathlon

 

Anfang September wird wieder ein Teil der Deutschen Meisterschaften Biathlon in der "Sparkassen-Arena-Altenberg" ausgetragen.

Hier schon einmal vorab Informationen zu den Wettbewerben, dem Zeitplan und Zuschauerinformationen im aktuellen Flyer der Veranstaltung.

Wir freuen uns auf zahlreiche Zuschauer zu dem Sommerhighlight in der Sparkassenarena.

Flyer Deutsche Meisterschaften Biathlon

Beitrag aus dem "Altenberger Bote"

 

zur News-Übersicht

Aufenthaltsraum in der Schießhalle

 

Am Freitag den 8.7.2016 erfolgte auf Einladung desFördervereins eine kleine Danksagung an Sponsoren und Handwerker für die Errichtung des Aufenthaltsraumes in der Schießhalle. Bis auf wenige Kleinigkeiten, die noch zu erledigen sind, können wir stolz auf den gelungenen und anspruchsvollen Raum blicken.

Fertigstellung Aufenthaltsraum

 

zur News-Übersicht

Ergebnisse 16.Bike-Biathlon

Ergebnislisten Teamwettbewerb

Ergebnislisten Schüler

Ergebnislisten Hobby und Elite

Vielen Dank allen Teilnehmern, Zuschauern, Kampfrichtern und Helfern.

 

 Fotos vom 16. Bike-Biathlon in der Fotogalerie

 

zur News-Übersicht

Tschechisches Biathlon-Nationalteam in Zinnwald

Unter Leitung von Cheftrainer Ondrej Rybar hat die tschechische Biathlon-Nationalmannschaft vom 2. bis 6. Mai in Zinnwald unter Nutzung der Schießhalle ein Trainingslager durchgeführt. Dank der ausgezeichneten Betreuung durch unseren Stadionchef Marcus Böhme waren alle Athleten und die Trainer sehr zufrieden und brachten die Hoffnung zum Ausdruck, diese Möglichkeiten bald wieder nutzen zu können.

Mit Slesinger, Moravec, Soukup und Vitkova waren auch die Spitzenathleten dabei.

Fotos in der Fotogalerie

 

zur News-Übersicht

Vorschau auf den 16.Bike-Biathlon

Liebe Rad-und Biathlonfans !

Am Samstag, den 11.06.2016 führt die Abteilung Biathlon des SSV-Altenberg seinen nun schon 16. Bike Biathlon durch.
Wie in den vergangenen Jahren wird es ein Rennen der Stützpunktsportler und ein Hobbyrennen geben. Auch an die jüngsten Biathlonfreunde ist gedacht, sie können sich beim Kinder-Bikebiathlon ausprobieren.

 

Bitte nutzt zur Anreise den Parkplatz in Zinnwald/ehemalige Grenzzollanlage, von dort ca 1.5km zu Fuß oder per Fahrrad bis zur Biathlonanlage.

Flyer 16.Bike-Biathlon

Ablaufplan

 

zur News-Übersicht

Die Biathlonwelt trauert um Klaus Siebert

Klaus Siebert ist tot. Kurz vor seinem 61.Geburtstag verstarb am vergangenen Sonntag Klaus an einem langwierigen schweren Krebsleiden.
„Sieb“, der 1955 im sächsischen Schlettau geboren wurde, seine ersten Biathlonmeriten im Trainingszentrum Elterlein verdiente, war einer der erfolgreichsten deutschen Biathleten.
Höhepunkte seiner sportlichen Karriere waren sicherlich der Gewinn des Gesamtweltcups 1979 und die drei Weltmeistertitel.
Gemeinsam mit seinen Vereinskollegen aus Zinnwald gewann er bei den Olympischen Spielen die Silbermedaille in der Staffel.
Mit viel Ehrgeiz und Willen eignete sich Klaus die notwendigen Kenntnisse für eine Trainerlaufbahn an und profitierte dabei natürlich von seinem riesigen Erfahrungsschatz als Sportler.
Er entwickelte sich zu einem der erfolgreichsten Trainer.
Co-Trainer der deutschen Mannschaft, persönlicher Trainer von Ricco Groß, Trainer der Nationalmannschaften von Österreich, China und Weißrussland waren Stationen in seiner Trainerlaufbahn.
Höhepunkt war dabei zweifelsohne die erfolgreiche Arbeit mit Darja Domratschewa, die er zu mehreren Goldmedaillen bei Olympischen Spielen und Weltmeisterschaften führte.
Mit viel Einfühlungsgefühl und sicherer Hand führte er seine Schützlinge zum Erfolg.
Nachdem ihn seine Krankheit nicht mehr so viel auf Reisen ließ, steckte er alle Energie in den Stützpunkt in Altenberg um den Nachwuchs zu unterstützen. Davon profitierte auch Micha Rösch, der inzwischen für den belgischen Verband unterwegs ist.
Klaus wollte gern noch für einige Jahre seinen Erfahrungsschatz an die jungen Biathleten weiter geben.
Es blieb im leider nicht vergönnt, die Früchte seiner Arbeit am Stützpunkt zu ernten.

Die Mitglieder des Fördervereins werden ihn in bleibender Erinnerung behalten und sind in Gedanken bei seiner Familie.

Dr. Rolf Heinemann
Vorsitzender FV Biathlon-Osterzgebirge

 

zur News-Übersicht

46. Wiedersehensrennen ehemals aktiver Biathlonsportler am 12.März

Während in Oslo um WM-Medaillen gekämpft wird, treffen sich ehemals aktive Biathlonsportler der Region zum nunmehr 46. Wiedersehensrennen im Zinnwalder Hofmannsloch. Es gibt noch Schnee in der Sparkassenarena, Marcus Böhme hat auch für den letzten Winter-Wettbewerb eine perfekte Loipe vorbereitet. Die Laufschuhe, für die (Not)Variante bei Schneemangel, können also zu Hause bleiben.

Informationen rund um das WSR sind auf www.wiedersehensrennen.de zu finden.

 

zur News-Übersicht

Ergebnisliste vom 13. Biathlon-Sponsoren-Cup

Ergebnisliste 13.Biathlon-Sponsoren-Cup

Fotos vom Sponsorencup in der Fotogalerie

 

zur News-Übersicht

Startlisten 13. Biathlon-Sponsoren-Cup

Aktuelle Startliste A-Lauf

Aktuelle Startliste B-Lauf

Bitte überprüft die Startlisten auf Vollständigkeit um Änderungen am Sonnabend weitestgehend zu vermeiden. Änderungen am Wettkampftag sind kostenpflichtig (5,-€)

Wir wünschen allen Teilnehmern eine gute Anreise und natürlich einen schönen, erfolgreichen und erlebnisreichen Wettkampftag.

 

zur News-Übersicht

Aktuelle Infos zum 13.Biathlon-Sponsoren-Cup 2016

 

In reichlich einer Woche wird der 13.Biathlon-Sponsoren-Cup gestartet.

Die Vorbereitungen dazu gehen in die Endphase, aktuelle Informationen entnehmen Sie bitte dem angefügten Infoblatt.

Aktuelle Informationen zum Sponsoren-Cup

 

 

 

zur News-Übersicht

Ausschreibung 13.Biathlon-Sponsoren-Cup 2016

So langsam scheint sich der Winter doch einzustellen, hoffen wir nun auf ordentliche Schneefälle oder unermüdlichen Einsatz der Schneekanonen um am 30.01.2016 den 13.Biathlon-Sponsoren-Cup bei besten Verhältnissen durchzuführen. Hier dazu die aktuelle Ausschreibung.

Ausschreibung 13.Biathlon-Sponsoren-Cup

 

 

zur News-Übersicht

Alles Gute für 2016

 

Der Förderverein-Biathlon-Osterzgebirge wünscht allen Mitgliedern, Sponsoren und Freunden ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2016.